Borgia – Roman einer Familie

Klabund schrieb diesen Roman in seinem eigenen, heute höchst modern anmutenden Stil. Kurze Sätze, harte Schnitte von Kapitel zu Kapitel, in einer Art, dass das Buch recht direkt verfilmt werden könnte.

Im Mittelpunkt dieses Romans steht Rodrigo Borgia, der spätere Papst Alexander VI. und zwei seiner Kinder, Cesare und Lukrezia.


Borgia – Roman einer Familie | indiecorp | 4.5