Die Chronik der Familie Abele

Franz Abele ist 1730 aus Württemberg in die Oberpfalz eingewandert und pachtete nach seiner Einheiratung in die reiche Bürgerfamilie Wiesender in Plößberg im nahegelegenen Böhmerwald Glashütten. 1751 gründete er in Muttersdorf seine erste eigene Spiegelfabrik (Franzbruner Hütte) und später auch eine in Stubenbach. 1799 kaufte Christian Ferdinand Abele von der Glasherrenfamilie…


Die Chronik der Familie Abele | indiecorp | 4.5